Press Release

GFT und Kryon schließen strategische Kooperation für Robotic Process Automation (RPA) Lösungen

Beide Unternehmen bündeln ihre Kompetenzen, um die digitale Transformation der deutschen Finanzindustrie gezielt voranzutreiben. Im Fokus steht die Realisierung höchster Automatisierungsraten und die Gewährleistung eines autonomen IT-Managements bei gleichzeitiger Optimierung der Betriebseffizienz. Auf Basis der Kooperation – und dank Kryons innovativer RPA-Plattform inklusive Process Discovery – baut GFT das Angebotsportfolio rund um künstliche Intelligenz und RPA weiter zielgerichtet aus.

Stuttgart / Frankfurt am Main, 13. Februar 2019 – Die GFT Technologies SE (GFT) als globaler Technologiepartner der Finanzindustrie und Kryon als einer der führenden Anbieter intelligenter Robotic Process Automation (RPA) Lösungen bündeln ihre Technologie- und Beratungskompetenz in einer strategischen Kooperation. Erklärtes Ziel ist es, die digitale Transformation der deutschen Finanzbranche durch den Einsatz intelligenter Automatisierungslösungen nachhaltig voranzubringen.

Das Kombinieren der innovativen RPA-Plattform von Kryon mit der langjährigen IT-Expertise von GFT im gesamten Finanzmarkt eröffnet im Bereich der digitalen Transformation und intelligenten Automatisierung von Prozessen bei Banken und Versicherungsunternehmen erhebliche Potenziale. Das automatische Erkennen, Verstehen sowie Ausführen bankenspezifischer Prozesse in einer integrierten RPA-Plattform ermöglicht eine signifikante Erhöhung der Produktivität und Ressourceneffizienz bei einer zugleich durchgängig verbesserten Prozessqualität, reduzierten Fehlerquoten und gesteigerter Datenqualität.

Automatisierung wiederkehrender Aufgaben ist essentiell

Insbesondere Finanz- und Kreditinstitute haben eine hohe Quote an regelbasierten, wiederkehrenden und standardisierten Prozessen, die bislang mit einem hohen Ressourceneinsatz einhergehen und dadurch für Automatisierungen geradezu prädestiniert sind. Ob Service- und Transaktionsanfragen, klassische Workflow-Prozesse im Karten- und Kreditkartengeschäft oder regulatorische Prozessrichtlinien: Mit RPA-Technologien sind vielfältige Szenarien zur Erhöhung von Qualität und Produktivität möglich und schnell identifiziert. Zusätzlich werden Mitarbeiter von repetitiven Aufgaben entlastet und können sich wieder verstärkt wertschöpfenden Aufgaben – wie beispielsweise dem Kundenservice – widmen. Es ist zudem der nächste Schritt, um die Finanzindustrie sicher für die digitale Transformation aufzustellen.

Kryon bietet eine innovative RPA-Plattform an, die nicht nur repetitive, manuelle Prozesse systemübergreifend im Unternehmen automatisiert, sondern dank Kryon Process Discovery, der jüngsten Markteinführung des Unternehmens, auch bisher noch nicht identifiziertes Automatisierungspotenzial automatisch erkennt und analysiert.

Prozessautomatisierung und Betrugserkennung bieten enormes Potenzial

„Bei GFT legen wir größten Wert darauf, unseren Kunden die fortschrittlichsten Digitalisierungstechnologien und -services zu bieten. Dazu gehören unter anderem intelligente Anwendungen, um IT- und Geschäftsprozesse zu automatisieren oder KI-gestützte Betrugserkennung bei Finanztransaktionen im Bankenwesen anzubieten. Die Partnerschaft mit Kryon ist eine ideale Verstärkung zum Ausbau unseres RPA-Portfolios, um Digitalisierungsprojekte unserer Kunden effizient voranzutreiben“, so Dr. Ulrich Meyer, Direktor Geschäftsbereich Banken bei GFT in Deutschland.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit GFT als einen der bevorzugten Digitalisierungspartner der Finanzindustrie. GFTs konsequente Ausrichtung auf die speziellen Markt- und Kundenanforderungen in der Finanzwelt passt ausgezeichnet zu unserer langfristigen Vision. Wir gehen davon aus, dass Technologien künftig ganz automatisch und kontinuierlich Betriebsprozesse optimieren werden, so dass sich Unternehmen auf das Außergewöhnliche konzentrieren können, wie etwa noch mehr Innovationen für ein noch besseres Kundenerlebnis,“, sagt Darius Heisig, General Manager EMEA bei Kryon.

Im Rahmen der Partnerschaft wird GFT die RPA-Plattform von Kryon inklusive Kryon Process Discovery zunächst auf dem deutschen Markt einsetzen und darauf basierend individuelle Lösungen für Kunden aus dem Bank- und Versicherungswesen entwickeln.

Über GFT
Als erfahrener Technologiepartner treibt die GFT Technologies SE (GFT) die digitale Transformation der Finanzbranche voran. Mit fundiertem Branchenwissen beraten wir weltweit führende Finanzinstitute und entwickeln maßgeschneiderte IT-Lösungen – von der Banking App und Handelssystemen über die Implementierung und die Wartung von Plattformen bis zur Modernisierung von Kernbanksystemen. Unser globales Innovationsteam konzipiert darüber hinaus neue Geschäftsmodelle mit Fokus auf die Themen Blockchain, Cloud Engineering, künstliche Intelligenz und Internet of Things über alle Branchen hinweg.
www.gft.com/de

Über Kryon
Kryon Systems bietet innovative Robotic Process Automation (RPA) Lösungen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Wachstums- und Leistungspotenzial voll auszuschöpfen. Kryons KI-basierte Lösung „Process Discovery“ hilft Unternehmen dabei, Prozesse zu identifizieren, die automatisiert werden sollen, und erstellt automatisch Workflows im Kryon Studio. Führende Unternehmen wie Microsoft, Allianz, DXC Technologies nutzen Kryons RPA-Plattform, um ihre digitale Transformation und die damit einhergehende betriebliche Effizienz voranzutreiben.
www.kryonsystems.de

Ihre Pressekontakte:

Benedikt Schepp
Marketing & Communications Manager
GFT Technologies SE
Kölner Straße 10 65760 Eschborn
Tel.: ++49 61969692714
E-Mail: benedikt.schepp@gft.com

Dr. Regine Lampert
Global Field Marketing
Kryon Systems
Neue Rothofstraße 13-19
60313 Frankfurt a.M.
Tel.: +49 173 6736024
E-Mail: regine.lampert@kryonsystems.com